Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. phil. Christiane Kunst

Photo Christiane Kunst

Professorin

Abteilung für Alte Geschichte
Historisches Seminar
Universität Osnabrück
Schloßstraße 8
49074 Osnabrück

Raum 18/102

Sprechstunde Dienstag 14-15 in der Vorlesungszeit

Feriensprechstunden:

Mittwoch, 10.07.2019 - 11:30-12:30 Uhr
Dienstag, 06.08.2019 - 15:00-16:00 Uhr
Mittwoch, 28.08.2019 - 15:00-16:00 Uhr
Dienstag, 10.09.2019 - 14:00-15:00 Uhr
Dienstag, 01.10.2019 - 14:00-15:00 Uhr


Tel.: +49 541 969 4388
Fax: +49 541 969 4397
E-Mail: christiane.kunst[at]uni-osnabrueck.de

Homepage

Vita

  • Studium der Alten Geschichte in Marburg, München und London
  • 1991 Promotion in Alter Geschichte, Universität Marburg
  • 1992-1995 wiss. Mitarbeiterin an der FU Berlin
  • 1995-2006 Privatdozentin und Wiss. Oberassistentin an der Univ. Potsdam
  • 2006/07 Gastprofessorin an der TU Dresden
  • seit 2009 Professorin für Alte Geschichte an der Univ. Osnabrück

Forschungsinteressen

  • Migration und Semantisierung von Migration im Römischen Reich
  • Mobilität weiblicher Eliten
  • historische Geschlechterforschung
  • Schlachtfeldernarrative
  • die römische Familie

Laufende Forschungsprojekte

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019

Vorlesung: Einführung in die Geschichte der Spätantike

Donnerstag, 10:00-12:00 Uhr

Hauptseminar: Melania die Jüngere und Melania die Ältere: Zeugnisse für Frauenleben in der Spätantike

Dienstag, 16:00-18:00 Uhr

Übung: Helena. Mutter Constantins

Dienstag, 10:00-12:00 Uhr

Kolloquium zu Forschungsthemen der Alten Geschichte

Dienstag, 18:00-20:00 Uhr

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Vorlesung: Römische Frauengeschichte(n)

Donnerstag, 10:00-12:00 Uhr

Proseminar: Die Ptolemäerfrauen

Dienstag, 09:00-12:00 Uhr

Hauptseminar: Römische Ehepaare

Dienstag, 16:00-18:00 Uhr

Kolloquium zu Forschungsthemen der Alten Geschichte

Dienstag, 18:00-20:00 Uhr

Publikationen (in Auswahl)

Monographien

  • Römische Tradition und Englische Politik, Studien zur Geschichte der Britannienrezeption zwischen William Camden und John Speed (Spudasmata 55), Hildesheim 1994.
  • Römische Adoption. Zur Strategie einer Familienorganisation (Frankfurter Althistorische Beiträge 10), Hennef 2005.
  • Leben und Wohnen in der römischen Stadt, Darmstadt 2006
  • Leben und Wohnen in der römischen Stadt, Darmstadt (2. Auflage 2008).
  • Livia. Macht und Intrigen am Hof des Augustus, Stuttgart 2008.

Herausgeberschaften

  • Römische Wohn- und Lebenswelten. Quellen zur Geschichte der römischen Stadt, Darmstadt 2000 (TzF 73).
  • Grenzen der Macht. Zur Rolle der römischen Kaiserfrauen. Hg. zus. mit U. Riemer, Stuttgart 2000 (PAwB 3).
  • Memoria y Olvido de la Historia. IV Coloquio internacional del Grupo de Investigación Histórica "Potestas", Hg. zus. mit V. Marsá, Castellon de la Plana 2006 (Publicacions de la Universitat Jaume I., Humanitats 28).
  • Entre los mundos: Homenaje a Pedro Barceló. Zwischen den Welten: Festschrift für Pedro Barceló, Hg. zus. mit J.-J. Ferrer-Maestro, D. Hernández de la Fuente und E. Faber, Besançon 2017 (Presse Université de Franche-Comté).
  • Alexander der Große am Granikos. Die Erzählung der Schlacht als Konfliktort. (= Osnabrücker Forschungen zu Altertum und Antike-Rezeption. Band 22). Leidorf, Rahden/Westfalen 2018.

Aufsätze

  • William Camden's Britannia: history and historiography, in: Ancient History and the Antiquarian, Essays in Memory of Arnaldo Momigliano, hg. v. M.H. Crawford - C. Ligota, Warburg Institute Colloquia 2, London 1995, 117-131.
  • Adoption und Testamentsadoption in der späten Republik, Klio 78, 1996, 87-104.
  • Zur sozialen Funktion der Domus. Der Haushalt der Kaiserin Livia nach dem Tode des Augustus, in: Kneissl, P. - Losemann, V. (Hg.), Imperium Romanum. Studien zu Geschichte und Rezeption. Festschrift für K. Christ zum 75. Geburtstag, Stuttgart 1998, 450-471.
  • Wohnen mit den Göttern. Zur Einbeziehung des Göttlichen in den Kaiserlichen Wohnraum, in: Batsch, C. - Egelhaaf, U. - Stepper, R. (Hg.), Religion zwischen Krise und Alltag (Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 1) Stuttgart 1999, 221-241.
  • Identität und Unsterblichkeit. Zur Bedeutung des römischen Personennamens, Klio 81, 1999,1, 156-179.
  • Eheallianzen und Ehealltag in Rom, in: Wagner-Hasel, B. - Späth, Th., (Hg.), Frauenwelten in der Antike, Stuttgart 2000, Geschlechterordnung und weibliche Lebenspraxis, 32-52.
  • Imperium in:  Der Neue Pauly Bd. 14 hg. von Manfred Landfester, Stuttgart 2000, 577-586.