Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles Veranstaltungsangebot des Faches Geschichte

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Das europäische Reich der Karolinger (751-987)
DozentIn:
Prof. Dr. phil. Thomas Vogtherr
Veranstaltungstyp:
Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Es handelt sich um eine Überblicksvorlesung zur Politik- und Verfassungsgeschichte, aber auch zu Fragen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Der Fokus ist auf Mitteleuropa gerichtet. – Schon vor dem Antreten der Königsherrschaft im Fränkischen Reich 751 bestimmten Karolinger die Geschicke dieses Reiches ganz erheblich. Nach 751 wurden sie weit über das Reich hinaus zur bestimmenden Ordnungsmacht Europas: Sie dehnten ihren Machtbereich aus, im Norden nach Sachsen, im Südosten nach Baiern und das heutige Österreich, im Süden über die Alpen bis Norditalien. Von den Päpsten erhielten sie Kaiserkronen und leisteten ihnen Unterstützung gegen Byzanz, das den Karolingern die Anerkennung als im Kaisertum gleichwertig lange versagte. Unter dem berühmtesten Kaiser Karl dem Großen ebenso wie unter seinem Sohn und Nachfolger Ludwig dem Frommen wurden Grundlagen der späteren staatlichen Entwicklung Europas gelegt. Reichsteilungen führten zum Entstehen der Vorformen von „Frankreich“ und „Deutschland“. In der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts reihte sich Krise an Krise, und die Herrschaft nahm an Intensität deutlich ab. Auflösungserscheinungen führten um 900 schließlich zum Ende der Karolingerherrschaft im Ostfränkischen Reich und zu einer vielfach bedrohten Fortführung im Westfränkischen Reich bis 987.
Ort:
11/213
Semester:
WiSe 2022/23
Zeiten:
Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Di., 25.10.2022 10:00 - 12:00, Ort: 11/213
Veranstaltungsnummer:
2.201
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Kunstgeschichte > Veranstaltungen
Veranstaltungen > Kunstgeschichte > Geschichte
Veranstaltungen > Sachunterricht > Schwerpunktbezugsfach Geschichte
Veranstaltungen > Geschichte > Vorlesungen
Uni für Alle > Geschichte
Literatur
Einführende Literatur: Rudolf Schieffer, Die Zeit des karolingischen Großreichs 714-887 (Gebhardt, Handbuch der deutschen Geschichte 2), Stuttgart 102005; Matthias Becher, Merowinger und Karolinger, Darmstadt 2009; Jörg W. Busch, Die Herrschaften der Karolinger 714-911, München 2011; Rudolf Schieffer, Christianisierung und Reichsbildungen. Europa 700-1200, München 2013; Rudolf Schieffer, Die Karolinger, Stuttgart 52014.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
beteiligte Institute: Uni für Alle, Kunstgeschichte, Europäische Studien
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 119
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Zur Veranstaltung in Stud.IP 

Vorlesungsverzeichnisse vergangener Semester:

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2022 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2021/22 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2021 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2020/21 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2020 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2019/20 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 zum Download finden Sie hier