Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Janine Wasmuth, Foto: privat

Janine Wasmuth, M.A.

Universität Osnabrück
Neueste Geschichte und Historische Migrationsforschung / IMIS
Neuer Graben 19/21
49069 Osnabrück

E-Mail:janine.wasmuth@uni-osnabrueck.de

Janine Wasmuth, M.A.

Janine Wasmuth ist seit April 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Osnabrück, Abteilung Neueste Geschichte und Historische Migrationsforschung beschäftigt.

Projekt:
„Massendatenbasierte Langzeitmodelle migrationsinduziert wachsender Diversität im urbanen Kontext: Ausländermeldekarteien als Kulturgut und Grundlage reflexiver Migrationsforschung"
Projektleitung: Prof. Dr. Christoph Rass / Prof. Dr. Andreas Pott

Das Projekt basiert auf der Digitalisierung der analogen Osnabrücker Ausländermeldekartei für den Zeitraum von 1930 bis 1981. Durch KI-basierte Datenextraktion und GIS-gestützte Modellierung können Wege von MigrantInnen innerhalb der Stadt verfolgt und Segregations- sowie Integrationsprozesse analysiert werden, um somit den migrationsinduzierten sozialen Wandel einer Stadtgesellschaft zu beobachten. Darüber hinaus ist es möglich, in der datafizierten Ausländermeldekartei Praktiken administrativer Wissensproduktion über Migration sichtbar zu machen.

Lebenslauf
2015 bis 2017 Masterstudium im Fach Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Abschluss Master of Arts

2011 bis 2015 Bachelorstudium in den Fächern Geschichte und Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Abschluss Bachelor of Arts