Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsangebot

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 zum Download finden Sie hier:

 

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2019/20 zum Download finden Sie hier:

Rittertum: Sozioökonomische, rechtliche, kultur- und mentalitätsgeschichtliche Aspekte einer mittelalterlichen Führungsschicht
DozentIn:
apl. Prof. Dr. phil. Ulrich Andermann
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Es ist die höfische Literatur des Mittelalters, die ein idealisiertes Bild vom Ritter entworfen hat. Doch wie sieht die Realität aus? Das Seminar wendet sich dem Gegenstand aus der sozialen, ökonomischen, rechtlichen sowie kultur- und mentalitätsgeschichtlichen Perspektive zu. Es werden unter anderem folgende Aspekte behandelt: soziale Herkunft und ständische Entwicklung, höfisches Leben (Hof/Burg, Minne, Turnier), Kreuzzüge, Fehderecht und „Raubritter“, Ritterorden, Ritterbünde und -gesellschaften sowie literarische Selbstzeugnisse von Rittern.

Teilnahmevoraussetzungen: regelmäßige Teilnahme, Referat und Thesenpapier (max. 2 Seiten), Hausarbeit.
Ort:
02/E05
Semester:
WS 2019/20
Zeiten:
Mi. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Mi , 30.10.2019 14:00 - 16:00, Ort: 02/E05
Veranstaltungsnummer:
2.222
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Geschichte > Seminare
Literatur
Einführende Literatur:
ANDERMANN, Kurt (Hg.): „Raubritter“ oder „Rechtschaffene vom Adel“? Aspekte von Politik, Friede und Recht im späten Mittelalter (Oberrheinische Studien, 14), Sigmaringen 1997.
FLECKENSTEIN, Josef (Hg.): Das ritterliche Turnier im Mittelalter. Beiträge zu einer vergleichenden Formen- und Verhaltensgeschichte des Rittertums, Göttingen 1986.
DERS. (Hg.): Curialitas. Studien zu Grundfragen der höfisch-ritterlichen Kultur (VMPIG, 100), Göttingen 1990.
DERS.: Rittertum und ritterliche Welt, Köln 2018.
HECHBERGER, Werner: Adel, Ministerialität und Rittertum im Mittelalter, 2. Aufl. (EdG, 72), München 2010.
LAUDAGE, Johannes – Yvonne LEIVERKUS (Hgg.): Rittertum und höfische Kultur der Stauferzeit (Europäische Geschichtsdarstellungen, 12), Köln u. 2006.
PARAVICINI, Werner: Die ritterlich-höfische Kultur des Mittelalters, 3. Aufl. (EdG, 32), München 2011.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 12
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 15
Zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter