Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsangebot

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 zum Download finden Sie hier:

 

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2019/20 zum Download finden Sie hier:

Römische Frauengeschichte(n)
DozentIn:
Prof. Dr. phil. Christiane Kunst
Veranstaltungstyp:
Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Alle Frauen vereinte, dass sie nie die Vollkommenheit von Männern erlangen konnten. Sie galten als schutzbedürftig, weil man sie für körperlich schwach und ihren Gefühlen ausgeliefert ansah. Aus diesem Grund standen sie gewöhnlich lebenslang unter der Vormundschaft von Männern. Allerdings war der Grad an Bevormundung, den sie erlebten, sehr unterschiedlich und abhängig von der gesellschaftlichen Schicht, der sie angehörten, ihrem eigenen Alter und der Natur der Familie, der sie entstammten. Zwischen den einfachen Sklavenmädchen und den wohlgeborenen Matronen lagen Welten. Aus allen Frauen ragten schließlich die Damen der kaiserlichen Familie heraus, die beträchtlichen sozialen und schließlich auch politischen Einfluss ausübten, weil der politische und private Bereich in Rom eben nicht voneinander zu trennen war. Ziel der Vorlesung ist es, die verschiedenen Rollen von Frauen in der römischen Gesellschaft zu beleuchten, die Ideale zu verfolgen denen sie nacheiferten oder die an sie angelegt wurden - vor allem aber ihren Beitrag zur Stabilisierung dieser Gesellschaft in Familie, Wirtschaft, Kult wie auch Politik.
Ort:
02/E04: Do. 10:00 - 12:00 (13x), 11/214: Dienstag. 18.02.20 10:00 - 11:00
Semester:
WS 2019/20
Zeiten:
Do. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: 02/E04, Termine am Dienstag. 18.02.20 10:00 - 11:00, Ort: 11/214
Erster Termin:Do , 07.11.2019 10:00 - 12:00, Ort: 02/E04
Veranstaltungsnummer:
2.202
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Sachunterricht > Schwerpunktbezugsfach Geschichte
Veranstaltungen > Geschichte > Vorlesungen
Schnupperstudium > Schnupper Uni > Geschichte
Veranstaltungen > Geschichte > Weitere Lehrangebote für andere Fächer > Kunstgeschichte
Veranstaltungen > Geschichte > Weitere Lehrangebote für andere Fächer > Latein
Uni für Alle > Geschichte
Literatur
Einführende Literatur:
Pomeroy, S.B., Frauenleben im klassischen Altertum, Stuttgart 1985.
Duby, G. - Perrault, M., Geschichte der Frauen, Bd. 1 Antike, hg. v. P. Schmitt Pantel, Frankfurt 1993.
Martin, J. - Zoepfel, R. (Hg.), Aufgaben, Rollen und Räume von Frau und Mann, 2 Bde., Freiburg - München 1989, 501ff; 565ff.
Cameron, A. - Kuhrt, A. (Hg.), Images of Women, London 1983 (Ndr. 1993).
Dettenhofer, M. (Hg.), Reine Männersache? Frauen in Männerdomänen der antiken Welt, Köln et al. 1994.
Späth, Th./B. Wagner-Hasel (Hg.), Frauenwelten in der Antike. Geschlechterordnung und weibliche Lebenspraxis, Stuttgart 2000
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 158
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 3
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 23
Zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter