Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsangebot

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 zum Download finden Sie hier:

 

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2018/19 zum Download finden Sie hier:

Die Aufklärung im Spiegel der Publizistik
DozentIn:
Prof. Dr. phil. Siegrid Westphal
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Die Aufklärung benötigte spezifische Kommunikationsmedien und –prozesse, um einer breiteren Öffentlichkeit den Zugang zu Informationen und Bildung zu ermöglichen. Zeitungen, Zeitschriften, Intelligenzblätter und Journale erlebten eine Blütezeit und erfuhren eine zunehmende Ausdifferenzierung und Spezialisierung. Sie bildeten eine Plattform aufklärerischer Diskurse und spiegeln die in dieser Zeit aktuellen Themen und Debatten wider. Dazu gehörten nicht nur klassische Debatten wie zum Beispiel über die Abschaffung der Todesstrafe, sondern auch Themen wie der „Stilldiskurs“, die „Onaniedebatte“ oder die Nützlichkeit der Kartoffel. Das Seminar will diesen Diskursen nachgehen und anhand der Lektüre ausgewählter Aufsätze aus aufklärerischen Zeitschriften den zentralen Argumentationsweisen der Aufklärer folgen.
Ort:
01/214
Semester:
WS 2018/19
Zeiten:
Di. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Di , 30.10.2018 14:00 - 16:00, Ort: 01/214
Veranstaltungsnummer:
2.225
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Geschichte > Seminare
Literatur
Weiterführende Literatur:
Böning, Holger: Das Intelligenzblatt. Dokumentation zu einer literarisch-publizistischen Gattung der deutschen Aufklärung, Bremen 1991.
Böning, Holger: Periodische Presse. Kommunikation und Aufklärung. Hamburg und Altona als Beispiel, Bremen 2002.
Würgler, Andreas: Medien in der Frühen Neuzeit, München 2009.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
beteiligte Institute: Europäische Studien
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 25
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 2
Zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter