Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Master Geschichte

Das fachwissenschaftliche Master-Studienprogramm in Osnabrück vermittelt vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten für typische Berufsfelder der Historiker. Es zielt auf eine intensive Schwerpunktbildung in jeweils einer Epoche, die gleichwohl in einen umfassenden historischen Bezugsrahmen eingebettet ist. Durch ein interdisziplinäres Angebot im Wahlpflichtbereich wird den erhöhten Anforderungen an vernetztes Arbeiten und an den Transfer von Wissen Rechnung getragen.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, das Studium kann jeweils zum Wintersemester und zum Sommersemester aufgenommen werden.Bei der Immatrikulation in den Master-Studiengang Geschichte müssen gute Kenntnisse in Englisch und in einer weiteren Fremdsprache nachgewiesen werden, Bewerberinnen und Bewerber für die Epochenschwerpunkte "Alte Geschichte" und "Geschichte des Mittelalters" müssen hier Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums nachweisen.

Weiterführende Informationen zu Bewerbung, Zulassung und Einschreibung finden Sie unter http://uos.de/studieninteressierte/studiengaenge_a_z/geschichte_master_of_arts.html.