Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles Veranstaltungsangebot des Faches Geschichte

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Wider Weimar: Völkisches Denken vor 1933
DozentIn:
Priv. Doz. Dr. Frank Wolff
Veranstaltungstyp:
Proseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Einem berühmten Diktum zufolge mangelte es der Weimarer Republik nicht an demokratischen Ideen, sondern an Demokraten. Die Ideologien und Denkmuster der Gegner 'Weimars' sind allerdings eher holzschnittartig bekannt. Im Kern widmet sich dieses Proseminar darum dem konservativen, rechtsnationalen und rechtsextremen Denken in der Weimarer Republik. In den ersten Sitzungen bietet es eine Einführung in die politische Ideengeschichte Deutschlands der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wir fragen danach, inwieweit und mit welchen unterschiedlichen Positionierungen die Ablehnung der Demokratie eine Bürde aus der Zeit des Kaiserreiches und ein Wegbereiter von NS-Herrschaft und Vernichtungskrieg war. Im zweiten Teil blicken wir genauer auf diese unterschiedlichen Positionen, insbesondere von Intellektuellen und Wissenschaftler*innen. Dabei werden wir vor allem Quellen aus der Rechtswissenschaft, der Geschichtswissenschaft und etwas allgemeiner dem öffentlichen bzw. wissenschaftlichen Diskurs über 'Deutschtum' lesen und analysieren.
Ort:
01/214
Semester:
WiSe 2022/23
Zeiten:
Do. 10:00 - 13:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Do., 27.10.2022 10:00 - 13:00, Ort: 01/214
Veranstaltungsnummer:
2.214
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Geschichte > Proseminare
Literatur
Einführende Literatur:
Kolb, Eberhard, und Dirk Schumann. Die Weimarer Republik. 8., Überarb. und erw. Aufl. München: Oldenbourg, 2013;
Vordermayer, Thomas. Bildungsbürgertum und völkische Ideologie, Konstitution und gesellschaftliche Tiefenwirkung eines Netzwerks völkischer Autoren (1919-1959). Berlin, Boston: De Gruyter Oldenbourg, 2015;
Tooze, J. Adam. Sintflut: die Neuordnung der Welt 1916 - 1931. München: Siedler, 2015.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 26
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Zur Veranstaltung in Stud.IP 

Vorlesungsverzeichnisse vergangener Semester:

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2022 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2021/22 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2021 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2020/21 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2020 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2019/20 zum Download finden Sie hier

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 zum Download finden Sie hier