Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. Sebastian Huhn

Dr. Sebastian Huhn

Universität Osnabrück
Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften
Historisches Seminar
Neueste Geschichte und Historische Migrationsforschung

Neuer Graben 19/21
Raum 01/314
49074 Osnabrück 

mail: sebastian.huhn@uni-osnabrueck.de
fon:  +49 (0)541 969-4914
fax:  +49 (0)541 969-4380


Sprechstunde: n.V.

Dr. Sebastian Huhn

Lehre

2019

Seminar  "Deutsche Auswanderung in die „Neue Welt“ im 19. Jahrhundert", Universität Osnabrück, SoSe 2019.

2019/ 2019

Seminar "Flucht und (Zwangs-)Migration während und nach dem Zweiten Weltkrieg", Universität Osnabrück, WiSe 2018/ 2019.

2018

Seminar und Exkursion zum ITS/ Bad Arolsen "Die internationale Migrationspolitik des Resettlements 1946-1951", Universität Osnabrück, SoSe 2018.

2017/ 2018

Seminar "Zentralamerika und die US-amerikanische Migrationspolitik im 20. Jahrhundert", Universität Osnabrück, WiSe 2017/ 2018.

2017

Seminar und Exkursion zum ITS/ Bad Arolsen "Die IRO und das Resettlement europäischer Nachkriegsflüchtlinge 1947-1952", Universität Osnabrück, SoSe 2017.

2016/ 2017

Seminar "Deutsche Migration nach Nord- und Südamerika im 19. und 20. Jahrhundert", Universität Osnabrück, WiSe 2016/ 2017.

2016

Seminar “Der Kalte Krieg in Lateinamerika", Universität Osnabrück, Historisches Seminar, SoSe 2016.

2014

Blockseminar zum Thema „Violent and Non-Violent Neighborhoods“ bei der Summer School „Violence Research and Development“ des IKG der Universität Bielefeld in Frankfurt, 25.8.-5.9. 2014

2013

Blockseminar zum Thema „Urban and Criminal Violence“Winter School „Violence Research and Development“ IKG, Universität Bielefeld, 4.-21. 11.2013

2012/ 2013

Seminar "Zentralamerika: Politische und gesellschaftliche Herausforderungen im 21. Jahrhundert", Universität Hamburg , Institut für Politische Wissenschaft, WiSe 2012/ 2013 (mit Peter Peetz).

2012

Seminar "Gewalt im Globalen Süden", Universität Bielefeld, Institut für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung , SoSe 2012 (mit Wilhelm Heitmeyer und Boris Wilke).

2011

Seminar "Gewalt, Kriminalität und Sicherheit in Zentralamerika", Universität Hamburg, Institut für Politische Wissenschaft, SoSe 2011 (mit Otto Argueta).

2009/ 2010

Seminar "Insulare Kleinstaatlichkeit als Analyseansatz. Die karibische und die pazifische Region im Vergleich", Universität Hamburg, Institut für Politische Wissenschaft, WiSe 2009/ 2010 (mit Andreas Holtz).